Bayerischer Krautsalat

  • 800 gWeißkohl
  • 100 gSpeck (gewürfelt)
  • 100 gZwiebeln
  • 100 gSonnenblumenöl
  • etwasSalz und Pfeffer
  • 1 ELKümmel 
  • 4 ELEssig
  • 200 mlWasser

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1.

Schritt

Kohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Kümmel vermischen (ruhig kräftig mit allem würzen!). Zwiebel abziehen, fein würfeln.

2.
Schritt

Speck in einem großen Topf im Öl auslassen. Zwiebel zugeben, glasig dünsten. Mit 200 ml Wasser ablöschen und mariniertes Kraut zugeben, unterrühren. Deckel auf den Topf geben und alles aufkochen lassen, dabei mehrmals umrühren.

3.
Schritt

Topf vom Herd nehmen und noch 10 Minuten stehen lassen. Abschmecken und je nach Geschmack nachwürzen. Lauwarm oder erkaltet servieren.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *