Grießkuchen ohne Backen, in 15 Minuten zubereitet

Zutaten

1 lMilch
200 mlWeichweizengrieß
150 mlZucker
2 Pck.Vanillezucker
1 St.Ei
250 gButter
500 mlSchlagsahne
400 gButterkekse
beliebige Nüsse oder Schokolade zum Verzieren

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Weichweizengrieß, Zucker, Vanillezucker und ein Ei in einem Topf vermischen. Mit einem Liter Milch übergießen und zu einem dicken Brei aufkochen. Diesen auskühlen lassen (eventuell im kalten Wasserbad, so geht es schneller).
Sahne in einer Rührschüssel steif schlagen.

Butter zu dem abgekühlten Grießbrei geben und mit einem Handrührgerät zu einer glatten Creme rühren.
Nun kann es mit dem Schichten losgehen, und zwar in dieser Reihenfolge: Butterkekse – Grießcreme – Schlagsahne – Butterkekse – Grießcreme – Schlagsahne.

Mit Nüssen, geriebener Schokolade oder Streuseln verzieren.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *