Zutaten
Für
4D
Personen
3 EL Butter
300 g Himbeeren
50 g Mehl
70 g Zucker
3 Eier (Gr. M)
150 g Schlagsahne
0.125 l Milch
Puderzucker
Zubereitung
60 Minuten ( + 5 Minuten Wartezeit )
ganz einfach

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

1.
Eine Auflaufform (ca. 22 cm Ø) fetten. 3 EL Butter zerlassen, kurz abkühlen lassen. Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Himbeeren verlesen, eventuell vorsichtig abspülen und abtropfen lassen.
2.
Mehl und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Erst Eier nacheinander mit den Schneebesen des Rührgerätes ein­rühren. Dann Sahne und Milch, zum Schluss flüssige Butter unterrühren.
3.
Himbeeren in der Form verteilen. Den Teig darübergießen und im heißen Backofen ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *