Kartoffel-Paprika-Zucchini-Topf

Zutaten für
3


Portionen
4 große Kartoffel(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
1 Zucchini
3 Tomate(n)
1 Möhre(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Kräuter der Provence
Gemüsebrühe
Öl
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
n. B. Sahne
n. B. Kräuter, frische

Anzeige

powered by ShowHeroes
Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten

Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten

Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Alles Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden.

Paprika, Zucchini, Tomaten, Möhren und Zwiebeln in einen Topf geben, in Öl anbraten und mit Kräutern der Provence würzen. Den Knoblauch dazu pressen, die Kartoffeln hinzugeben und mit so viel Brühe auffüllen, dass das Gemüse fast bedeckt ist. Ca. 15 – 20 Minuten kochen, eben bis die Kartoffeln gar sind, dann mit den Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.

Wer mag, kann noch einen Schuss Sahne (dann ist das Gericht nicht mehr vegan) oder frische Kräuter nach Geschmack hinzugeben.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *