Zutaten

1 kleine Pck.Speisequark
3Eier
50 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
Rum nach Geschmack
250-300 gMehl
1 Pck.Backpulver
Öl für die Pfanne
Puderzucker zum Wälzen

Zubereitung

Quark mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und Rum verrühren. Dann Backpulver und 250-300 g Mehl untermengen (der Teig darf nicht zu zäh sein).
So viel Öl erhitzen, dass die Quarkbällchen beim Braten vollständig bedeckt sind.
Mit zwei Löffeln Bällchen formen, sofort ins Öl legen und goldbraun braten.
Die Quarkbällchen in Puderzucker wälzen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *