Quarkgebäck zum LECKERS Kaffee

ZUTATEN
200 g
Quark
100 g
Butter
1 Tasse
Mehl
brauner Zucker zum Wälzen

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden

ZUBEREITUNG
DRUCKEN
SPEICHERN
Den Quark mit der Butter schaumig rühren und nach und nach das Mehl unterrühren. Das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer großen Platte ausrollen (ca. 4 mm dünn) und mit einem Glas daraus Kreise ausstechen (Durchmesser 6-7 cm). Alle Plätzchen im braunen Zucker wälzen.
Zubereitung des Rezepts Quarkgebäck zum Kaffee, schritt 1
Das Plätzchen jeweils in der Hälfte umklappen und anschließend noch einmal umklappen. Zum Schluss noch mit braunem Zucker bestäuben.
Die zusammengefalteten Teig-Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 190 ° C ca. 20 Minuten backen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *