Für 4 Freunde
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Für den Salat niçoise:
– 8 kleine Kartoffeln
– Meersalz
– 250 g Keniabohnen
– Saft von 2 ½ Zitronen
– 4 junge Artischocken
– 500 g Gelbflossen-Thun (Sashimi-Qualität)
– 16 Kirschtomaten
– 8 Wachteleier, wachsweich gegart
– 100 g kleine Kapern (in Lake)
– 16 Sardellenfilets (in Öl)
– 100 g Kalamata-Oliven (ohne Stein)
– ½ Bund Basilikum
– 1 Bund feiner Rucola
– 3–4 EL bestes Olivenöl
– frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Außerdem:
– 4 runde Anrichteringe (10 cm Ø)

Die Kartoffelngründlichwaschen,mit der Schale inleicht gesalzenemWasser aufkochenund beimittlerer
Hitze etwa 20Minutenweichgaren. Inder Zwischenzeit die Bohnenwaschen, putzenund denStielansatz
entfernen. Die BohneninkochendemSalzwasser 5–6Minutenweich, aber nochbissfest garen. Abgießen,
sofortinEiswasser abschreckenund abtropfenlassen.

Ineiner Schüssel denSaft von1 ZitronemitWasser mischen. Die Artischockenvorbereiten(siehe hier). Den
Saft der zweitenZitronemitreichlichSalzwasser aufkochen(siehe Tipp). Die Artischockendarin6Minuten
etwasbissfest blanchieren.Wennsie sichleicht einstechenlassen, herausheben, sofortinEiswasser
abschreckenund abtropfenlassen.

DieweichenKartoffelnabgießenund kurz ausdampfenlassen, dannnochheißpellenund abkühlenlassen. In
dieser Zeit denThunfischinfeineWürfel schneidenund bis zumVerzehr ineiner abgedecktenSchüssel auf Eis
imKühlschrankaufbewahren.

Die Kirschtomatenwaschenund vierteln. Die Bohneningleichmäßige Stücke schneiden. DieWachteleier
schälen. Die KartoffelninScheibenschneiden. Die Artischockenvierteln. Die Kapernmit denSardellenfiletsauf
Küchenpapier abtropfenlassen. Die OliveninScheibenschneiden. BasilikumundRucolawaschen. Das
Basilikumtrockenschüttelnund die Blätter abzupfen. DenRucola trockenschleudernund verlesen.
Tomaten, Bohnen, Kartoffelscheiben, Artischockenviertel, KapernundOlivenineiner Salatschüsselmischen.
DenSalatmit Olivenöl, 1 Spritzer Zitronensaft,Meersalz und Pfeffer abschmecken. Das Thunfischtatar
ebenfallsmit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Thunfischtatar aufTellernindenAnrichteringeninFormbringen. Salat, Rucola, halbierteWachteleier und
Sardellenfiletsdanebenverteilenund dasGanzemit Basilikumblätterngarniert servieren.
ZumAbspecken: Anstelle vonWachteleiernkönnenSie natürlichauchgewöhnliche Hühnereier verwenden. Die
Kochzeit der Eier verlängert sichdannvon3 auf7Minuten.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *