Zutaten für 18 Schinkenhörnchen:
Schinkenhörnchen-Zutaten
Für die Schinkenhörnchen-Füllung:
150 g gekochter Schinken
1 kleine Zwiebel
30 g / 1 Essl. Butter
100 g Sahne
2 Teel. Speisestärke (z.B. Gustin oder Mondamin)
1 Teel. Paprika-Pulver
Salz, Pfeffer
Für den Schinkenhörnchen-Teig:
1 Rolle, ca. 275 g, fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal (keine Croissant-Teig-Dose)
Zum Bestreichen der Schinkenhörnchen:
1 Ei
Zum Bestreuen der Schinkenhörnchen:
Nach Belieben, zum Beispiel Mohn, Sesam, Kümmel oder Reibekäse

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Schinkenhörnchen backen:
Für die Schinkenhörnchen-Füllung den gekochten Schinken und die Zwiebel in Würfel schneiden. Die gewürfelte Zwiebel in einem Topf zusammen mit der Butter glasig dünsten.

Schinkenhörnchen-FüllungDie Speisestärke mit 3 Esslöffel Sahne glatt rühren. Die restliche Sahne zu den Zwiebeln geben und aufkochen. Dann die angerührte Speisestärke dazu geben, und unter Rühren nochmals kurz aufkochen. Das ergibt eine recht feste Masse. Nun den Topf vom Herd nehmen und den gewürfelten Schinken und das Paprikapulver unterrühren. Dann die Schinken-Füllung mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Schinkenhörnchen schneidenDen Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 60 cm breit und 32 cm tief ausrollen. Den Teig der Länge nach mittig durchschneiden, zum Beispiel mit einem Teigrädchen. Am oberen und unteren Teigrand durch kurze Schnitte 12 cm-Abstände markieren. Nun den Teig durch schräge Schnitte von den Markierungen an einem Teigrand zu den gegenüber liegenden, um 12 cm versetzten Markierungen in 18 Dreiecke schneiden (siehe Bild).

Schinkenhörnchen drehen Schinkenhörnchen drehen Schinkenhörnchen drehen
Bei den kurzen Dreieck-Seiten je etwa ein Teelöffel Schinken-Füllung setzen, und die Dreiecke von den kurzen Seiten her zu Schinkenhörnchen aufrollen.

Schinkenhörnchen Schinkenhörnchen
Die Schinkenhörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Hörnchen mit Ei bestreichen. Die Schinkenhörnchen nach Belieben mit Mohn, Sesam, Kümmel oder Reibekäse bestreuen, und die Schinkenhörnchen im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Umluft oder 210 Grad Unter/Oberhitze etwa 25 Minuten goldbraun backen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *