Shepherd’s Pie Rezept

Shepherd’s Pie-Zutaten für 4 Portionen:
Für die Shepherd’s Pie-Fleischfüllung:
1 mittelgroße Zwiebel
200 g Möhren
1 Knoblauchzehe bei Belieben
2 Esslöffel Speiseöl
500 g Hackfleisch vom Lamm oder gemischt vom Schwein und Rind
1 Essl. Mehl
200 ml Gemüsebrühe
1 Dose geschälte Tomaten
150 g tiefgekühlte Erbsen bei Belieben
Salz, schwarzer Pfeffer, Rosmarin
Für die Shepherd’s Pie-Kartoffelmasse:
1000 g Kartoffeln, vorzugsweise mehlig kochend und
Knapp 200 ml Milch, nach und nach dazugeben
ODER 2 Packungen Kartoffelpüree-Pulver, Milch und Wasser nach der Packungsanleitung
1 Essl. Butter
Salz, Muskatnuss
2 Eier
75 g geriebener Käse, z.B. Emmentaler

Shepherd’s Pie backen:
Für den Shepherd’s Pie zuerst die Kartoffeln aufsetzen falls Sie frisches Kartoffelpüree verwenden. Dazu die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Wasser in ca. 25 Minuten gut weich kochen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Möhren schälen und mit einem Gemüsehobel in dünne Stäbchen oder in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen. Eine Auflaufform mit Butter fetten.

Shepherd’s PieFür die Shepherd’s Pie-Fleischfüllung das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin das Hackfleisch scharf anbraten. Dann die klein geschnittenen Zwiebeln dazu geben und die Zwiebeln glasig braten. Nun einen Esslöffel Mehl dazu geben und kurz anrösten. Das Ganze mit Gemüsebrühe und den Tomaten ablöschen, und die geschnittenen Möhren und die Erbsen dazu geben. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und zum Hackfleisch geben, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzig abschmecken, und alles 10 Minuten köcheln lassen um die Möhren vorzugaren. Dabei die Fleischfüllung ab und zu umrühren.

Shepherd’s Pie Shepherd’s Pie
Für die Shepherd’s Pie-Kartoffelmasse entweder den fertigen Kartoffelbrei nach der Packungsanleitung mit der Butter zubereiten, mit Salz und Muskatnuss abschmecken und dann die Eier unterrühren.

Shepherd’s Pie Shepherd’s Pie Shepherd’s Pie
Besser schmeckt der Shepherd’s Pie aber wenn Sie den Kartoffelbrei frisch zubereiten. Dazu die weich gekochten Kartoffeln entweder durch eine Kartoffelpresse drücken und erst anschließend die Milch dazu geben, oder einen Teil der Milch gleich zu den Kartoffeln geben, und die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer klumpenfrei stampfen. Dabei die restliche Milch vorsichtig nach und nach zum Kartoffelbrei geben, damit der Brei nicht zu dünnflüssig wird. Butter, Salz und Muskatnuss dazu geben, und dann den Kartoffelbrei mit einem Schneebesen kräftig hell und schaumig schlagen. Zuletzt die Eier dazu geben, und das Kartoffelpüree nochmal kurz mit dem Schneebesen durchschlagen.

Shepherd’s PieIn die gefettete Auflaufform zuerst das Hackfleisch füllen und darauf das Kartoffelpüree verteilen. Den geriebenen Käse auf dem Shepherd’s Pie verteilen, und den Shepherd’s Pie im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft oder bei 180 Grad Unter/Oberhitze etwa 30 Minuten backen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *