• 2Zwiebeln
  • 2Paprikaschoten (rot)
  • 1Fleischwurst
  • 300 gWiener Würstchen (oder Mettende)
  • 1 GlGewürzgurke (ca. 190 g)
  • 1 DoseErbsen mit Möhren (ca. 800 g)
  • 500 gGulasch (gemischt)
  • 4 ELRapsöl
  • 1 DoseTomate (passiert, ca. 800 g)
  • 1 FlKetchup (ca. 400 g)
  • Salz und Pfeffer

 

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

1.
Schritt

Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Paprika abbrausen, putzen, klein schneiden. Fleischwursthülle abziehen, Wurst in Scheiben schneiden und dann vierteln. Wiener Würstchen und Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Erbsen-Möhren-Mix abtropfen lassen.

2.
Schritt

Gulasch abbrausen, trocken tupfen. Öl in einem Bräter erhitzen. Gulasch darin rundum kräftig anbraten. Fleischwurst zugeben, mitbraten. Zwiebel zufügen, ebenfalls anbraten. Passierte Tomaten, Paprika, Gurken, Erbsen-Möhren-Mischung und Ketchup unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

3.
Schritt

Aufkochen lassen, ca. 35 Minuten schmoren, bis das Fleisch gar ist. Etwa 10 Minuten vor Garzeitende Wiener Würstchen zufügen und miterhitzen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und z. B. mit Baguette servieren.

Zutaten für 7 Portionen
  • 2Zwiebeln
  • 2Paprikaschoten (rot)
  • 1Fleischwurst
  • 300 gWiener Würstchen (oder Mettende)
  • 1 GlGewürzgurke (ca. 190 g)
  • 1 DoseErbsen mit Möhren (ca. 800 g)
  • 500 gGulasch (gemischt)
  • 4 ELRapsöl
  • 1 DoseTomate (passiert, ca. 800 g)
  • 1 FlKetchup (ca. 400 g)
  • Salz und Pfeffer

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *