Tortilla de Patatas

Zutaten für die Tortilla de Patatas:
1 kg geschälte Kartoffeln ‘vorwiegend festkochend’
1 große oder zwei kleinere Zwiebeln
100 ml / 90 g Olivenöl oder Sonnenblumenöl
4 Eier Größe L oder 5 Eier Größe M
1 gehäufter Teel. Salz
Pfeffer

Tortilla de Patatas backen:
Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 5 mm breite Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Eine große Pfanne, ca. 28 cm mit hohem Rand erhitzen. Durch den hohen Pfannenrand lassen sich die Kartoffeln beim Garen leichter wenden. Das Pflanzenöl in die Pfanne geben, und darin die Zwiebelwürfel kurz andünsten. Dann die Kartoffelscheiben dazu geben.

Tortilla Tortilla
Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze etwa 15 bis 20 Minuten garen und dabei öfter umrühren, damit die Kartoffeln nicht am Pfannenboden ansitzen. Beim Garen die Pfanne mit einem Deckel abdecken. Dadurch garen die Kartoffeln gleichmäßiger und der Garvorgang wird beschleunigt. Die Kartoffeln werden nicht gebraten wie bei Bratkartoffeln, sondern nur solange gegart bis sie weich sind.

Die Eier in eine Schüssel geben, Salz und Pfeffer dazu geben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren. Die Eier jedoch nicht schaumig schlagen, damit die Tortilla später eine kompakte Form erhält. Dann die gegarten Kartoffeln zu den Eier geben und die Tortilla Masse umrühren.

Tortilla Tortilla
Falls sich am Pfannenboden noch Kartoffelreste befinden, die Pfanne säubern, damit die Tortilla beim Backen nicht ansitzt. Die Pfanne wieder erhitzen, einen Teelöffel Öl in der Pfanne verteilen, und die Tortilla Masse in die Pfanne geben. Die Tortilla Masse kurz in der Pfanne schwenken. Den oberen Tortilla Rand mit einem Löffel etwas nach innen drücken, damit die Tortilla nach dem Wenden eine gleichmäßige Form bekommt.

Tortilla backenDie Tortilla bei mittlerer Hitze und abgedeckter Pfanne garen bis die Tortilla auch oben stockt, und die Tortilla am Boden eine schöne braune Farbe hat. Dabei die Tortilla ab und zu in der Pfanne schwenken damit sie nicht ansitzt.

Zum Wenden der Tortilla einen flachen Teller auf die Tortilla legen, den Teller gegen die Tortilla drücken und dabei die Pfanne drehen um die Tortilla auf den Teller zu kippen. Dann die Tortilla zurück in die Pfanne gleiten lassen. Nun die Tortilla weiter garen bis auch die andere Seite schön hellbraun gebacken ist.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *